Home / Bloggen / Eigenes Favoriten-Symbol

Eigenes Favoriten-Symbol

Eigenes Favoriten-Symbol erstellen & einbinden

„Favicon“ – so wird das kleine Symbol neben der Browseradressleiste genannt. Dieses Symbol wird auch angezeigt, wenn Ihr Website z.B. als Favorit hinzugefügt wird. Ein eigenes Favicon zeichnet Ihre Website aus.

In wenigen Schritten zu Ihrem eigenen „Favicon“ – so geht’s:

Zuerst benötigen Sie ein Logo oder Bild das sie als Icon verwenden möchten.
Es gibt ver

schiedene Programme, bzw. Internettools, mit denen Sie Ihr eigenes Favicon erstellen können. Sie können Ihr Icon mit jedem Zeichenprogramm (z.B. Gimp, Paint, etc.) erstellen.

Wichtig ist, dass Icon muss immer 16 x 16 Pixel haben.

Online erstellen:

http://www.favicon-fix.de/

http://www.degraeve.com/favicon

http://www.favicon-generator.de/default.aspx

In die Website einbinden:

Nachdem das Icon fertig ist, müssen Sie dieses auf Ihre Website bzw. ihren Webspace  laden.

Fügen Sie den folgenden Link zwischen <head> und </head> ein.

<link rel=”shortcut icon” href=” http://www.ihre-seite.de/icon.ico” type=”image/x-icon”>

Achtung: Geben Sie bitte genau den Pfad an, wo das Icon zu finden ist, indem Sie „www.ihre-seite.de/“ mit Ihrer Domain ersetzen.

Wenn ein Text z.B. bei den Favoriten neben dem Icon stehen soll, dann fügen Sie noch eine aussagekräftige Titelzeile zwischen <title> und </title> ein.

Hier nachlesen ...

Die Linkbuilding Spielregeln

Und schon wieder sind einige Wochen vergangen. Das Jahr ist noch nicht ganz zu Ende …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.