Seo Agentur 660x330 - Eigenes SEO-Team oder Agentur? Pros und Contras im Überblick

Eigenes SEO-Team oder Agentur? Pros und Contras im Überblick

Dass SEO wichtig für die Sichtbarkeit im Netz ist, weiß heute jedes moderne Unternehmen. Doch lohnt es sich, dafür eine SEO-Agentur zu engagieren oder ergibt es mehr Sinn, die anfallenden Aufgaben an die eigenen Mitarbeiter zu übergeben? Beide Methoden haben Vor- und Nachteile. Deshalb muss jedes Unternehmen selbst entscheiden, wo die eigenen Präferenzen liegen.

Vorteile und Nachteile bei SEO ohne Agentur

Die eigenen Mitarbeiter kennen das Unternehmen immer noch am besten. Deshalb wissen sie vieles über die Produkte, die Firmenphilosophie und natürlich über die Zielgruppe. All jene Informationen, welche sich externe Agenturen erst erarbeiten müssten, liegen schon vor. Das spart im Endeffekt nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld. Gerade im Bereich Kooperationen und Kommunikation können Mitarbeiter schneller handeln; schließlich sind sie quasi “Insider”.

Natürlich hat Inhouse SEO auch verschiedene Nachteile. Manche Mitarbeiter sind zum Beispiel betriebsblind. Sie sind Dinge bereits so stark gewöhnt, dass sie eventuelle Fehler oder Schwächen gar nicht aufdecken, sondern schlicht übersehen. Das kann nicht passieren, wenn man sich jemanden außenstehenden von einer Agentur ins Boot holt, der unvoreingenommen an das Thema herangeht.

Natürlich kostet es auch Geld, wenn die eigenen Mitarbeiter weitergebildet, gefördert und motiviert werden müssen. Bei einer speziellen Agentur wissen Unternehmen gleich von Vorneherein, welche Kosten auf sie zukommen, weil die Posten einzeln abgerechnet werden. Wie viel die Betreuung sowie Durchführen aller SEO-Maßnahmen durch Interne kostet, ist meistens nicht sofort ersichtlich.

Vorteile und Nachteile bei einer professionellen Agentur

Wer sich für eine wirklich gute Agentur entscheidet, der kann sich darauf verlassen, dass die jede Menge Know-how und Erfahrung mitbringt. Davon profitieren Unternehmen durch gute Ergebnisse und einen langfristigen Erfolg. Zudem sind Agenturen flexibel und können genau die Leistungen für Kunden liefern, welche ausdrücklich gebraucht werden. Der Wissensstand bei einer Agentur ist meistens sehr aktuell, weil die Mitarbeiter laufend fortgebildet werden. Das ist bei Mitarbeitern aus den eigenen Reihen schwierig zu realisieren.

Die professionelle Agentur hat nicht nur einen Kunden, sondern sehr viele im Blick. Deshalb entgehen ihr kurzfristige Veränderungen am Markt in der Regel nicht und es kann sofort reagiert werden.

Natürlich bringen Agenturen nicht nur Vorteile, sondern auch erhebliche Nachteile mit sich. Weil die Mitarbeiter der Agentur nicht im eigenen Unternehmen sitzen, sind die Wege für die Kommunikation länger. Gibt es ein akutes Anliegen, dauert die Bearbeitung dessen meist etwas mehr Zeit. Außerdem kennen Agenturen das Unternehmen nicht so gut wie die eigenen Mitarbeiter. Sie müssen sich das Wissen erst nach und nach aneignen.

Am Markt gibt es nicht nur gute sowie zuverlässige Agenturen, sondern auch solche, die nicht viel für ihr Geld tun wollen. Deshalb ist es wichtig, dass sich Unternehmen genau ansehen, welche Referenzen es gibt und wie andere Kunden die Agentur bewerten. Eine kurze Recherche im Internet gibt darüber Aufschluss. Je nachdem, was die Agentur macht, kann der Einfluss sogar negativ sein oder den Ruf des Unternehmens schädigen. Genau deshalb ist es so wichtig, nicht sofort zuzusagen. Sinnvoll ist es, die Agentur und die Zuständigen am besten bei einem persönlichen Gespräch kennenzulernen.

Wenn das Personal in einer Agentur schnell wechselt, weil es unzufrieden ist, fällt das auf den Kunden zurück. Auch deshalb bringt es viel, im Web nach Meinungen zu recherchieren.

Hier nachlesen ...

Sicherheitsdienst 310x165 - Sicherheitsdienste - eine boomende Branche

Sicherheitsdienste – eine boomende Branche

Es gibt in Deutschland fast ebenso viele private Sicherheitskräfte wie Polizisten. Von ihnen werden Supermärkte, …

Ein Kommentar

  1. Vielen Dank, dass Sie die Nachteile und Vorteile eines eigenen SEO gegenüber einem Agentur-SEO mit uns teilen. Ich habe durch diesen Artikel sehr viel gelernt. Es gibt eine Menge zu berücksichtigen, wenn man sich zwischen den beiden entscheidet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.