Wallet 660x330 - Iban Wallet: Das etwas andere Konto

Iban Wallet: Das etwas andere Konto

In den Zeiten der Null- und sogar Negativzinspolitik in Europa sind selbst Tages- und Festgeldkonten für Anleger nicht mehr attraktiv. Genau vor diesem Hintergrund fällt es auf, wenn für ein Festgeldkonto mit 2,5% Zinsen geworben wird und das ab einer Einlage von einem Euro. Eben das bietet Iban Wallet an.

Worum dreht es sich bei Iban Wallet?

Mit seinem System möchte Iban Wallet Anlegern einen einfachen Zugang zu Investitionen auf globaler Ebene ermöglichen. Das Unternehmen selbst erklärt „…. beim Blick auf das traditionelle Bankgeschäft haben wir festgestellt, dass die Renditen für Einzelinvestoren sehr niedrig sind. Traditionelle Bankstrukturen sind zu schwerfällig und kostenineffizient, um dem Nutzer höhere Renditen zu ermöglichen“.

Die Spezialisten von Iban Wallet entwickelten ein konkretes Produkt der Darlehnsvergabe und haben es auf den Markt gebracht. Seit 2019 ist Iban Wallet auch in Deutschland verfügbar. Bei diesem System beteiligen sich die Anleger jedoch nicht an einzelnen Darlehn, sondern an einem ganzen Portfolio. Mit dieser Vorgehensweise soll das Risiko minimiert werden. Durch die benutzerfreundliche Online-Plattform soll es den Kunden ermöglicht werden, ein Anlagekonto zu führen, dass eine jährliche Rendite von bis zu 6% effektiven Jahreszins bringt. Das Unternehmen erklärt, dass alle Portfolio-Kredite über eine Rückkauf-Garantie im Falle eines Zahlungsverzugs von mehr als 90 Tage verfügen.

Darüber hinaus bietet Iban Wallet einen sogenannten Safeguard Trust an. Bei diesem handelt es sich um ein Kapitalkonto mit Rücklagen, welches den Anlegern zusätzlichen Schutz bieten soll. Der Safeguard Trust stellt eine Art Rücklagenkonto dar, welche Schutz bietet für den Fall, dass ein Darlehn verspätet zurückgezahlt wird oder ein kreditgebendes Unternehmen die Investitionen nicht ordnungsgemäß verwaltet. Aus dem Geld der Kunden wird die monatliche Rücklage für den Safeguard Trust finanziert. Jedoch haben diese keinerlei Einfluss auf den Endsaldo der Anleger.

Iban Wallet ist das Konto fürs Smartphone

Das Unternehmen verspricht, dass es mit Iban Wallet einfacher, sicherer und profitabler ist, Geld zu verdienen. Das junge Fintech Unternehmen das in Berlin ansässig ist, ermöglicht es jedem, bequem und kinderleicht Geld anzulegen – und das bereits mit einem Euro. Das einzige was notwendig ist, ist ein kostenloses Konto anzulegen und den gewünschten Betrag einzuzahlen. Je nachdem, fuer welches Kontomodell sich der Kunde entscheidet, erhält er einen effektiven Jahreszins zwischen projizierten 2,5% und 6%, bei täglicher Zinsauszahlung. Kunden, die sich nicht fuer eine feste Laufzeit entscheiden, können zu jedem Zeitpunkt über ihr Geld verfügen.

Faktenbox:

Bei den Iban Wallet Konten handelt es sich um Anlagekonten, auf denen täglich Zinsen gezahlt werden. Insgesamt gibt es vier Konten, die alle über unterschiedliche Zinssätze verfügen:

Iban Wallet: 2,5%

Iban One: 3%, Mindesteinlage 1.000€ / Laufzeit 1 Jahr

Iban Market: 4,5%, Mindesteinlage 1.000€ / Laufzeit 3 Jahre

Iban Dynamisch: 6%, Mindesteinlage 50.000€ / Laufzeit 5 Jahre

Die Idee, die letztendlich hinter dem Iban wallet steht, ist simpel: sicher, rasch, unkompliziert und gewinnbringend Geld anlegen – und das absolut kostenfrei.

Iban Wallet auf den Punkt gebracht

  • Kunden können bei Iban Wallet zwischen verschiedenen Kontomodellen wählen, die einen täglich gezahlten Festzinssatz garantieren.
  • Es kann bereits ab 1 Euro investiert werden
  • Es gibt verschiedene Möglichkeiten Geld zu investieren: Per Kreditkarte, SEPA-Überweisung und online Banking.
  • Das Iban Wallet ist komplett kostenfrei, d.h. es fallen keine Gebühren für die Kunden an.
  • Nur dann, wenn das Konto vor Ablauf der fixen Laufzeit gekündigt wird, fällt eine Gebühr von 2,5% an – jedoch ist die Gebühr niemals höher als die verdienten Zinsen.
  • Zu jederzeit haben die Kunden Zugang zu ihrem Konto, d.h., das Geld kann jederzeit abgebucht werden, sofern keine fixe Laufzeit vereinbart wurde.
  • Sicherheit: Iban Wallet bietet einen kostenlosen Anlegerschutz, fuer den Kunden nichts bezahlen müssen. Auf der Webseite von Iban Wallet erfahren die Kunden alles wichtige rund um die Absicherungen durch Rücklagenkonten und der Rückkaufgarantie.

Die Iban Wallet App kann direkt im App Store und Google Play heruntergeladen werden, so kann ganz einfach und bequem mit dem Smartphone Geld investiert werden. Zudem besteht jederzeit ein Überblick über das Konto.

Hier nachlesen ...

Search Marketing Expo Munich 2013

Die SMX München 2013 – Mein Recap!

Es war mal wieder soweit – vom 09.-10. April 2013 fand wie jedes Jahr die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.